Hauptbild Demenz Uhr, Alzheimer Uhr, Rentner Uhr

Auf dem Hauptbild wird die Uhrzeit in analoger Weise angezeigt. Diese ist für ältere Menschen teilweise besser ablesbar als Digitalanzeigen. Des Weiteren wird der Wochentag und das Datum in großen Buchstaben bzw. Zahlen dargestellt.

Hauptbild

Um die Einstellungen zu ändern, drücken sie bitte auf den Bildschirm. Es erscheint dann das Abfragebild für das Passwort. Dieses wurde eingeführt, damit man nicht aus Versehen in das Menu kommt und Änderungen vornehmen kann. Das Passwort lautet standardmäßig 12345 und kann derzeit nicht geändert werden.
Sollte innerhalb von 20 Sekunden keine Aktivität stattfinden, schaltet die Anzeige wieder zurück auf die Uhr.
Das Logo links oben wurde auf Kundenwunsch entfernt, da es möglicherweise die Aufmerksamkeit zu sehr an sich zieht.

Eingabe des Passwortes

Nun kann man die Möglichkeiten sehen, was alles eingestellt werden kann. Um sicherzustellen, dass man vergißt, in den Einstellungen zu bleiben, wurde ein Timer eingeführt. Dieser schaltet nach einiger Zeit Inaktivität zurück auf die Uhr. Es werden dabei keine Werte gespeichert. Zum Speichern der Werte immer oben zurückgehen mit dem Pfeil "<-". Hier bitte auch den Schalter anklicken, damit die Werte gespeichert werden.

Einstellungen

 

In den Einstellungen können sie als erstes die Zeitansage bzw. den Gong einstellen.
Mit dem Schalter "Ein" können sie die generelle Ansage/Gong ein- bzw. ausschalten. Dann kann die Zeit eingestellt werden, von wann bis wann die Ansage/Gong eingeschaltet ist. Danach können sie wählen, ob sie die Zeit angesagt haben oder den Gong hören möchten. Da derzeit nur ein Gong-Klang hinterlegt ist, kann dieser nur stundenweise ausgewählt werden. Bei Ansage der Uhrzeit kann man auswählen, in welchem Intervall die Ansage erfolgen soll. Zu allerletzt kann man die Sprachgeschwindigkeit einstellen.

Einstellungen für die Sprachausgabe bzw. Gong

 

Im Unterbild für die Helligkeit kann man die Helligkeit einstellen. Die Zeiten können eingetragen werden und dazu noch den Helligkeitswert, der von 0..100% eingestellt werden kann.

Absenkung Helligkeit

 

Als nächstes kann man die Farben für das Hauptbild einstellen. So kann speziell die Hintergrundfarbe geändert werden nach Wünschen der Person, die die Multiuhr benutzt.
Auch kann man den Sekundenzeiger abschalten. Dies ist höchstwahrscheinlich besser für einige Menschen. Jedenfalls kam eine Anfrage, ob man nicht den Sekundenzeiger ausblenden könnte.
Sollten einmal die Farben verstellt sein, kann man mittels des Buttons "Standardfarben OK" die Standardfarben wieder herstellen.
Auch kann man die ganze Ansicht auf Schwarz/Weiß umstellen, indem man den Button bei "Monochrom" oder "Monochrom invers" betätigt.

Settings Farben

 Die Texte zu den Tageszeiten sind ebenso änderbar, als auch die zugehörigen Zeiten.

Tagesabschnitte

 

Die APP ist für das Querformat programmiert. Sollte die APP "auf dem Kopf" stehen, dann  bitte in der Einstellungen der Anzeige den Schalter "Bildschirmausrichtung" ein- bzw. ausschalten. Danach bitte die APP nochmals starten.
Die Ausrichtung ist fest programmiert, damit man bei Drehen des Tabletts nicht aus Versehen eine andere Ausrichtung hat.

Die Texte, die auf der rechten Seite angezeigt werden, können individuell ausgewählt werden.

Settings Aufteilung Anzeige

Hier die derzeitigen Möglichkeiten.

Settings Aufteilung Möglichkeiten

 

In der aktuellen Version werden nun Termine angezeigt. Hier eine kurze Vorschau. Im Forum unter Funktionen erklärt ist näher erklärt, wie mit den Terminen umzugehen ist.

Hauptbild mit Terminanzeige

 

Wenn man die Online Kalenderfunktion nutzen möchte, muss mittels WLAN eine Verbindung zum Internet bestehen. Um nicht dauerhaft eine WLAN Verbindung halten zu müssen, kann nun die Uhrzeit eingegeben werden, in der WLAN aktiviert ist und wann nicht. So kann man unnötige Strahlenbelastung vermeiden, wenn auch der Router über eine zeitabhängige WLAN Funktion verfügt.

 

Haben sie weitere Ideen, wie man die Multiuhr noch erweitern kann, dann schreiben sie einfach in das Forum. Dort werden die Wünsche gesammelt und gegebenenfalls umgesetzt.

Im Video zu hören ist die Uhrzeitansage .....

 

... und wenn auf Stundengong umgeschaltet, der Stundengong.